Immer wieder Sonntags ...

An dieser Stelle findet Ihr immer den aktuellen Sonntagsbrief und eine Videoaufzeichnung des aktuellen Gottesdienstes.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen!

Dein Link zum Video-Gottesdienst

Open Doors - Gottesdienst vom 19. Juni 2022

 

 

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Gelsenkirchen-Buer

Am Spinnweg 6 | 45894 Gelsenkirchen

Im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.

 

19. 06. 2022 • Sonntagsbrief

 

 

Gepriesen sei Gott, der Vater unseres Herrn, des Messias Jesus! Er ist der Vater, der von herzlichem Erbarmen bewegt wird, ja, der Gott, von dem aller Trost kommt.

In all unserer Bedrängnis steht er uns bei, sodass wir in der Lage sind, auch anderen beizustehen, und zwar durch die Ermutigung, mit der wir selbst von Gott ermutigt werden.

  1. Korinther 1,3-4

 

Liebe Gemeinde,

 

heute haben wir uns ein schweres Thema vorgenommen: Es geht um die verfolgte Gemeinde Jesu. Deshalb erinnern wir uns daran, dass Gott ein Gott ist, von dem aller Trost kommt. Wir wollen darum beten, dass verfolgte Menschen diesen Trost erfahren!

Und auch da, wo wir es persönlich nötig haben, ist Gott da mit seinem Trost und Erbarmen.

 

Eine gesegnete Woche wünscht Euch

Eure Christine Schultze

 

Aktuelles aus dem Gemeindeleben

Die Aufzeichnung des Gottesdienstes findet Ihr hier:

https://youtu.be/xYpmdnxTXSk

 

Kollekte

Heute sammeln wir für Open Doors und können so unsere Verbundenheit mit verfolgten Christen und Christinnen ausdrücken.

Für die Ukraine kann weiterhin über unser Gemeindekonto gespendet werden mit dem Vermerk bzw. Verwendungszweck "Ukraine".

 

 

Termine

Das Tragen einer FFP2-Maske ist zurzeit in das Ermessen jedes einzelnen gestellt. Wer sich sicherer dabei fühlt, sollte dies auf jeden Fall tun.

Heute             17.00 Uhr:        Junge Erwachsene

Montag           20.00 Uhr:        Fußball

Dienstag         17.00 Uhr:         Gymnastikgruppe

                      19.00 Uhr:        Bibelgespräch (online)

Mittwoch         15.00 Uhr:        Senioren am Mittwoch

                     19.00 Uhr:         Gebetsabend

Donnerstag     19.00 Uhr:         Jugend

Freitag            16.00 Uhr:        Spielkiste und Sprachkurs

Sonntag,         11.00 Uhr:        Gesprächsgottesdienst und anschließend Open House

 

Vorschau

07.08.: Starter-Gottesdienst

13./14.08.: Forum zum Thema „Christlich und queer“

 

Hinweis zum „Open House“ am 19.06.

Jeder bringt was mit und alle werden satt - so werden wir wieder unser „Open House“ am kommenden Sonntag gestalten. Wenn zum Mittagessen jede:r für sich und eine weitere Person etwas mitbringt, dann passt das prima. Die Reste bitte auch wieder mit nach Hause nehmen. Zum Kaffeetrinken liegt eine Kuchenliste aus: Bitte tragt euch ein oder gebt Volker K. oder Melanie T. Bescheid. Herzlichen Dank!

 

Segen

Der Herr segne dich und behüte dich;

der Herr lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig;

der Herr hebe sein Angesicht über dich und gebe dir Frieden.  Amen

 

"Wenn Sie zukünftig den Sonntagbrief nicht mehr erhalten wollen, dann senden Sie uns die folgende Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! : Ich möchte zukünftig keinen Sonntagsbrief mehr erhalten."

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Interview mit Martin Seydlitz

Mit unserem neuen Referenten des Landesverbandes, Pastor Martin Seydlitz - das neue Gesicht des Landesverbandes, haben wir ein Interview zu seiner Einstellung zum 01.08.2022 geführt. Martin Seydlitz  Das Interview kann hier eingesehen werden: {jd_file file==387}.

28.04.2022


Ukraine-Hilfe europäischer Baptisten geht unvermindert weiter

Die Hilfe der EBF und ihrer Mitgliedsbünde für ukrainische Geflüchtete geht unvermindert weiter. Der BEFG unterstützt die Arbeit seiner Partner und organisiert eigene Hilfstransporte..

16.06.2022

Wie Jesus Einzelne und Gemeinden sendet

Gemeinden berichten, wie sie das Andachts-Kalender-Notiztagebuch von Ostern bis Pfingsten genutzt haben..

15.06.2022