Gemeindeleitung

Die Mitglieder der Gemeindeleitung werden auf vier Jahre von der Mitgliederversammlung gewählt. Nach zwei Jahren scheidet die Hälfte mit der Möglichkeit der Wiederwahl aus. Aus der Mitte der gewählten Gemeindeleitung werden der Mitglierderversammlung ein/e GemeindeleiterIn und eine/n VertreterIn zur Bestätigung vorgeschlagen.

 Zurzeit gehören der Gemeindeleitung an:

In der Gemeindeleitung haben die verschiedenen Diakone unterschiedliche Aufgabenbereiche.

                                                        Zur Gemeindeleitung gehören kraft Amtes auch die Pastoren der Gemeinde.

 

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Wildlife Sandheide

Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Erkrath hat gemeinsam mit einem Verein vor Ort einen Pfadfinderstamm gegründet..

22.05.2019

„Super Mischung aus Tagung, Gemeinschaft und Spiritualität“

Bald ist es wieder soweit: Dann treffen sich wieder um die 1.000 Abgeordnete und Gäste zur Bundesratstagung 2019 in Kassel. .

20.05.2019